Ein Gehäuse, mehrere Typen

Produkte

Sensorik – Eine einheitliche Bauform bietet die neueste Generation der Optosensoren-Baureihe BOS 18M, die der Sensorikspezialist Balluff aus Neuhausen vorgestellt hat.

20. September 2011

Sensorik – Eine einheitliche Bauform bietet die neueste Generation der Optosensoren-Baureihe BOS 18M, die der Sensorikspezialist Balluff aus Neuhausen vorgestellt hat. Die M18-Sensoren bilden eine funktional durchgängige Produktpalette aus Lichttastern, Reflexlichtschranken und Einweg-Lichtschranken, die als Rotlicht- und als Infrarot-Varianten zur Verfügung stehen.

Das einheitliche Metallgehäuse erlaubt den Einsatz unter rauen Umgebungsbedingungen und ermöglicht den einfachen Austausch von Rotlicht- und Infrarotsensoren. Neueste LED-Technologie und Fresnellinsen gewährleisten einen gut sichtbaren Lichtspot mit scharfen Konturen, die den Schaltbereich exakt abbilden. Optische Bandpassfilter gewährleisten eine hohe Sicherheit vor Störungen durch Sonnenlicht oder andere Lichtquellen.

Erschienen in Ausgabe: 07/2011