Ein Kabel reicht aus

Die Antriebsexperten Metronix aus Braunschweig haben Ihre bewährte Servoregler Baureihe vom Typ „ARS 2000 FS“ um die Option Hiperface DSL als weiteres Motorfeedbacksystem ergänzt.

24. August 2016

Damit kommt Metronix mit der skalierbaren, performanten ARS 2000-Plattform mit besten Regeleigenschaften dem anhaltendem Trend nach Einkabellösungen zwischen Motor und Regler nach. Weiterhin werden analoge und digitale Inkrementalgeber mit und ohne Kommutierungssignale, Resolver und die Absolutwertgeber-Systeme Standard Hiperface und EnDat 2.1/2.2 unterstützt.

Die neue Metronix-Lösung ist bereits in ersten Kundenanwendungen erfolgreich im Einsatz und kann ab sofort bestellt werden. Typische Anwendungen für die Einkabellösungen sind zum Beispiel Servo-Pressen, Dreh- und Schwenkachsen in CNC Maschinen und Handlingsystemen.