Einblick in Fertigungsprozesse

6. Internationale CLAAS GUSS Konstrukteurtage

03. Juni 2008

Die CLAAS GUSS Konstrukteurstage, welche vom 02. bis 06. Juni 2008 im Nortorfer Gusswerk der Firma stattfinden, bieten das ideale Forum um den Kunden einen Einblick in den Fertigungsprozess des Gießen und in aktuelle Entwicklungen in diesem Umfeld zu geben. Nicht umsonst feiert die Veranstaltungsreihe mit dem diesjährigen Event bereits ihr zehnjähriges Jubiläum. Interessierten Kunden wird im Rahmen eintägiger Seminarveranstaltungen die Möglichkeit gegeben, sich vor Ort in der Gießerei über aktuelle Trends und Neuerungen zum Thema Gusseisenbauteile zu informieren. Im Rahmen von Vorträgen werden umfassende Informationen gegeben. Während der in kleineren Gruppen stattfindenden Workshops stehen Spezialisten bei Fragen Rede und Antwort. Externe Experten, die als täglich wechselnde Gastreferenten gewonnen werden konnten, bereichern auch in diesem Jahr wieder das Programm.

In den vergangenen Jahren hat sich die Veranstaltung in erster Linie an Konstrukteure gewandt. Dieser Fokus wird auch in diesem Jahr nicht aus den Augen verloren, jedoch durch das Angebot eines eigenen „Einkäufertages“ ergänzt. Diese Neuerung trägt der Tatsache Rechnung, dass Gussprodukte keine Ware von der Stange sind, sondern „maßgeschneiderte“ Lösungen technischer Probleme darstellen. Bei der Entwicklung anspruchsvoller Bauteile spielen Gießereien daher als strategische Partner eine nicht zu vernachlässigende Rolle. Einen entsprechenden Stellenwert hat daher die Beziehung zum strategisch ausgerichteten Einkauf.