Eine Woche im Mittelpunkt

Blickpunkt/Hannover Messe

Hannover präsentiert Anfang April wieder Technologien und Lösungen für die intelligente Produktion der Zukunft.

27. März 2013

Wenn die Hannover Messe vom 8. bis 12. April 2013 ihre Tore öffnet, stehen elf internationale Leitmessen und damit die Kerntechnologien und Dienstleistungen für die industrielle Produktion eine Woche lang im Mittelpunkt des weltweit wichtigsten Technologieereignisses. Mehr Mehr als 6000 Unternehmen aus 60 Nationen präsentieren aktuelle Branchentrends entlang der industriellen Wertschöpfungskette.

»Die Hannover Messe 2013 hat eine Themenvielfalt zu bieten, die es weltweit nur ein Mal gibt – eben hier in Hannover. Insbesondere das Zusammenspiel der einzelnen Themenbereiche bietet sowohl für Aussteller als auch für Besucher einzigartige Synergieeffekte«, sagt Oliver Frese, Geschäftsbereichsleiter Deutsche Messe AG und verantwortlich für die Hannover Messe. Der aktuelle Anmeldestand deutet darauf hin, dass das Messegelände auch in der Ausgabe 2013 voll belegt sein wird. Erwartet werden mehr als 6.000 Unternehmen aus 60 Ländern.

Erschienen in Ausgabe: 02/2013