Einfache Verbindung

Produkte

Servotechnik – Eine schnelle und einfache Inbetriebnahme ohne aufwändige Verkabelung ermöglichen die dezentralen Servoregler der Baureihe AKD-N des internationalen Antriebsspezialisten Kollmorgen.

10. Dezember 2013

Die robusten Regler in Schutzart IP67 werden in unmittelbarer Motornähe platziert und von einem zentralen Einspeisemodul im Schaltschrank versorgt. Dabei erfolgen die Spannungsversorgung sowie die Sicherheits- und Feldbuskommunikation über ein gemeinsames Hybridkabel mit nur elf Millimeter Durchmesser.

Die Regler arbeiten mit jedem Servomotor sowie rotativen und linearen Direktantrieben mit einer Leistung bis 4 Kilowatt und lassen sich zudem auch ohne weitere Einspeisung direkt in Reihe betreiben. Zum Serienumfang gehört die Sicherheitsfunktion Safe Torque Off als Gruppen- oder Einzelabschaltung. Typische Einsatzgebiete der Geräte sind Verpackungsmaschinen und Produktionsanlagen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie.

Erschienen in Ausgabe: 09/2013