Eingebaute Sicherheit

Produkte

Lichtgitter – Robuste Sicherheits-Lichtvorhänge nach internationalen Sicherheitsstandards hat der japanische Sensorikhersteller Keyence vorgestellt.

09. November 2009

Robuste Sicherheits-Lichtvorhänge nach internationalen Sicherheitsstandards hat der japanische Sensorikhersteller Keyence vorgestellt. Die Lichtgitter der Modellreihe SL-V besitzen integrierte Deaktivierungs- und Interlock-Funktionen, sodass sich externe Geräte der Sicherheitskategorie 4 ohne Sicherheitsrelais direkt ansteuern lassen. Die Strahlführung an der Kante gewährleistet eine sichere Rand-zu-Rand-Erkennung ohne eventuelle Totzonen. Rote und grüne Leuchtdioden signalisieren zum Beispiel die Verschmutzung, die falsche Ausrichtung oder Verkabelung des Lichtgitters oder eine Fehlfunktion eines externen Geräts.

Erschienen in Ausgabe: 08/2009