Eingebauter Drehkranz

Drehgeber

Neu im Programm des Düsseldorfer Drehgeberspezialisten TWK-Elektronik sind die Profinet- und CANopen-Drehgeber der Modellreihe TRT bzw. NOCN mit Drehkranzfunktionalität für den Einsatz an Drehkränzen, Spindeln oder Rundtischen.

14. April 2015

Die Drehgeber erlauben die direkte Einstellung der Zähne-Zahlen von Drehkranz und Drehgeberritzel und können dadurch ohne Sprung beim Durchgang des internen Nullpunktes des Drehgebers alle denkbaren Übersetzungsverhältnisse realisieren. Als Ausgabewerte liefert der Drehgeber die Position des Drehkranzes in Grad zwischen 0und 360 Grad mit einstellbarer Auflösung sowie die Geschwindigkeit in Grad/Zeiteinheit. Ab dem 2. Quartal 2015 ist die Drehkranzfunktionalität auch für die SIL2-zertifizierten Profisafe- bzw. CANopen-Safety-Drehgeber lieferbar.

Sensor + Test: Halle 12, Stand 12-510

Erschienen in Ausgabe: 03/2015