Eingebauter Wächter

Produkte

Relais – Neu im Programm des italienischen Relaisspezialisten Finder ist die Zeitrelais-Serie 83 für Versorgungsspannungen von 24 bis 240 V AC und DC mit integrierter Überwachungsfunktion, die aus der Bahntechnik als Totmannschaltung bekannt ist.

21. März 2011

Dabei schaltet das Relais beim Schließen des Startkontaktes sofort in die Arbeitsstellung und startet eine einstell-bare Wartezeit.

Wird der Startkontakt während dieser Zeit erneut betätigt, beginnt sie von Neuem. Bleibt der Startkontakt in einer der beiden Endstellungen stehen, schaltet das Relais nach Ablauf der eingestellten Zeit in Ruhestellung.

Halle 12, Stand B66

www.finder.de

Erschienen in Ausgabe: 02/2011