Embedded PC-Plattform COMSys:

Starke Basis für BoxPCs und PanelPCs

22. November 2012

Immer vielfältiger werden die Anwendungsfelder der Embedded PC-Plattform COMSys von TQ: Das modulare System kommt nicht nur bei Eigenprodukten der TQ zum Einsatz, sondern bildet auch zunehmend das Herzstück bei individuellen Partner- und Kundenlösungen. Die einfache mechanische und thermische Integration der skalierbaren PC-Einheit von TQ nutzen Anwender verschiedenster Lösungsbereiche. So sind beispielsweise extrem kompakte und meist passiv gekühlte BoxPC-Lösungen unter anderem für den Anwendungsbereich Kameraüberwachung und Qualitätssicherung entstanden. Mit bis zu 6x Gigabit Ethernet und neuesten Intel® CoreTM CPUs können mehrere IP-Kameras gleichzeitig bedient und ausgewertet werden. Diese Lösungen sind auch als dezentrale Server geeignet, die in rauen Umgebungen und im Dauerbetrieb zuverlässig ihren Dienst verrichten.

Auch Herstellern von HMIs und PanelPCs kommen die kompakte und flache Bauweise sowie die optimierte thermische Anbindung zugute. Damit können mit minimalem Konstruktionsaufwand und reduzierten Kosten für die Mechanik und Kühlung einfach Displays mit hochperformanter PC-Technologie ausgestattet werden. Display, Touch und Rechnereinheit verschmelzen dabei zu einem leistungsfähigen, robusten und doch flachen Gesamtgerät. Dabei besteht die Möglichkeit, zusätzliche Standard-Erweiterungskarten (PCI oder PCIe) einzusetzen, ohne dabei die Gehäusetiefe vergrößern zu müssen.

Das modulare Embedded PC-Konzept von TQ setzt auf zukunftssichere Standards. Der Einsatz von COM Express-Modulen sichert dabei eine hohe Verfügbarkeit, da dieser COM (Computer on Module) Standard weltweit etabliert ist und damit sichergestellt wird, dass mit jeder neuen Generation von x86 CPUs auch passende Module zur Verfügung stehen. Da COM Express-Module mit CPUs ausgestattet sind, die auf der Intel® Embedded Roadmap gelistet und somit über mindestens sieben Jahre verfügbar sind, läuft man trotz der eigentlich schnelllebigen PC-Industrie nicht Gefahr, bereits eingeführte Systeme ständig ändern zu müssen. Dadurch können alle Geräte, egal ob BoxPC, PanelPC oder individuelle Embedded PC-Systeme, die mit der TQ-Plattform COMSys aufgebaut sind, langfristig mit gleichbleibender Konfiguration geliefert oder aber mit minimalem Aufwand auf neueste Prozessortechnologie umgestellt werden. Das bietet Zukunftssicherheit bezüglich der getätigten Investitionen und auch bezüglich steigender Anforderungen.

TQ auf der electronica: Halle A6, Stand 307