Energieeinsparung und Energiespeicherung bei großen Arbeitsmaschinen

Unter dem Motto „REFUdrive’s green – Nachhaltige Umrichtertechnik für die Welt von morgen“ präsentiert sich Refu auf der SPS/IPC/DRIVES 2012 in Nürnberg.

09. November 2012

In Halle 1, auf Stand 1-358 verdeutlichen drei Inseln das gesamte Portfolio des schwäbischen Traditionsunternehmens. Der erste Schwerpunkt bildet die Insel Elektromobilität. Diese verdeutlich am Beispiel von einem 160kW Generatorwechselrichter, einem 75kW Fahrwerkswechselrichter und einem Motorwechselrichter mit 8 kW Nennleistung den Einsatz von REFUdrive Komponenten in mobilen Arbeitsmaschinen, wie zum Beispiel in der Krantechnik oder im Bergbau.

Die für diese Bereiche entwickelten Ergänzungen mit Energiespeicher- und Batteriemanagementsystemen werden als zweiter Schwerpunkt durch einen DC-DC-Steller und einen Batterietrog verdeutlicht. Im Zusammenspiel können damit Lösungen realisiert werden, die durch Rekuperation und durch Downsizing des Dieselaggregats die CO2 Emissionen und den Energieverbrauch des Gesamtsystems reduzieren. Die dritte Insel des Messestands bietet einen Überblick über weitere Antriebstechniklösungen aus dem Hause Refu. Zum einen wird am Beispiel eines Traktionsumrichters in hoher Schutzart die Möglichkeit zur individuellen Entwicklung und Maßanfertigung durch das schwäbische Unternehmens vorgestellt. Zum anderen wird die REFUdrive Standard-Familie mit einem Umrichter mit Anschlussspannungen von 690 V bis 1140V repräsentiert. Alle Lösungen können komplett in einem Schaltschrank verbaut geliefert werden. Ein Beispiel hierfür ist ebenfalls auf dem Messestand zu sehen.

Alle Geräte aus dem Hause Refu sind für den Einsatz in Antriebstechniklösungen konzipiert, in denen der Fokus auf Energieeffizienz und Energieeinsparung steht. Dabei ist der Einsatz in rauen Umgebungen besonders durch die hohen Schutzarten, die Schock- und Rüttelfestigkeit ein Spezialgebiet des schwäbischen Traditionsunternehmens.

Weitere Informationen zum Unternehmen und Portfolio sind auf www.refu-elektronik.de zu finden.