Energiesparendes Montagewerk

Neubau – Der Lüfterspezialist EBM-Papst hat ein neues Montagewerk für energiesparende Ventilatoren eröffnet.

12. August 2008

Das Gebäude im baden-württembergischen Mulfingen-Hollenbach bietet rund 13.500 Quadratmeter Produktionsfläche, auf denen künftig vor allem hocheffiziente EC-Ventilatoren produziert werden. Nach Unternehmensangaben benötigen diese bis zu 70 Prozent weniger Energie als Standardventilatoren. Insgesamt investierte das Unternehmen 20 Millionen Euro in Gebäude und Produktionsanlagen.

Deutliche Energieeinsparungen ermöglicht zudem die effiziente Klima- und Wärmetechnik des neuen Gebäudes. Pro Jahr sollen damit an dem neuen Standort rund eine Million Kilowattstunden an Primärenergie gespart werden, entsprechend Energiekosten von etwa 75.000 Euro. »Wir haben uns ganz bewusst für den Standort Deutschland entschieden, weil wir davon überzeugt sind, dass dieser Standort auch langfristig Zukunft hat«, erklärt Hans-Jochen Beilke, Vorsitzender der Geschäftsführung der EBM-Papst- Gruppe. Für den Standort Hollenbach habe gesprochen, dass die neue Fabrik nur gut vier Kilometer von der Unternehmenszentrale in Mulfingen entfernt ist und dort außerdem langfristige Erweiterungsmöglichkeiten bestehen. Zudem sei in die Standortentscheidung auch das hohe Engagement und das Know-how der Mitarbeiter eingeflossen. Im neuen Werk werden künftig etwa 200 Arbeitskräfte beschäftigt.

Erschienen in Ausgabe: 05/2008