Engineering aufgewertet

WSCAD electronic veröffentlicht die WSCAD Suite 2017 für die Planung elektrotechnischer Anlagen aller Art. Die Software bietet mehr Funktionen, viele Add-Ons und eine Reihe von Detailverbesserungen.

02. September 2016

WSCAD electronic gibt das Release 2017 der WSCAD Suite heraus. Das Release bringt viele Detailverbesserungen und neue Plug-ins, außerdem wurden die Wartungsverträge neu gegliedert und nach Leistungsumfang gestaffelt. Zu den neuen Funktionen zählt die punktuelle Anpassung und Erweiterung der Strukturkennzeichen nach DIN EN 81346 sowie deren Verwaltung mit einem neuen Browser. „Wer Strukturkennzeichen von Anfang konsequent durchdacht verwendet, kann Teilschaltungen auf Knopfdruck in neue Pläne einfügen, und der komplette Schlüssel für Betriebsmittelkennzeichen wird automatisch übernommen beziehungsweise ergänzt“, erläutert Axel Zein, Geschäftsführer von WSCAD electronic. „Das sorgt für mehr Transparenz, erhöht die Qualität und spart immens Zeit“.

Zu der neuen Version gehören die vor einigen Monaten vorgestellten Erweiterungen PLM/ERPsync und Automation Interface. PLM/ERPsync ist ein Modul für den bidirektionalen Datenaustausch zwischen WSCAD und verschiedenen PLM- und ERP-Systemen. Dadurch lassen sich Material- und Stücklisten für Preis- und Kalkulationsübersichten als auch Artikelstämme für Lagerbestand und Wiederbeschaffung abgleichen. Mit dem Add-On "Automation Interface" lassen sich Abläufe in WSCAD automatisieren. In Kombination mit einem frei wählbaren Produktkonfigurator können auch Nicht-Ingenieure elektrotechnische Pläne erstellen und auf Knopfdruck ausgeben.

Daneben hat WSCAD seine Wartungsverträge in drei Kategorien neu gegliedert. Der einfache Wartungsvertrag wird mit einer Laufzeit von 24 Monaten automatisch bei jedem Kauf mit abgeschlossen. Er gewährleistet Updates und bei Supportanfragen eine Reaktionszeit von maximal 48 Stunden. Bei den Stufen "Wartung plus" und Wartung Premium" sichert WSCAD Reaktionszeiten von vier bzw. zwei Stunden zu, außerdem erhalten die Kunden spezielle Kontakte für Anfragen. Kunden mit den Wartungsstufen Plus und Premium erhalten auch Rabatte auf Schulungs- und Serviceangebote von WSCAD.