EPP4 Comfort von Parker

Wirtschaftliche elektronpneumatische Fern-Druckregelung

28. April 2009

Der neue elektropneumatische Druckregler EPP4 Comfort von Parker erleichtert die flexible Fernüberwachung und Einstellung zur elektropneumatischen Druckregelung. Er kann mit einem analogen Spannungs- oder Stromsignal gesteuert werden, verfügt über analoge oder digitale Ausgänge, die sich jeweils mit eigenen Parametern versehen lassen, und verbraucht keine Druckluft, wenn sich kein Steuersignal ändert. Dank seiner reduzierten Leistungsaufnahme von maximal 2,8 W ist die Integration in eine Standardanlage ohne zusätzliche Kosten bei ressourcenschonender Nutzung möglich.