Erfolgreich durch Verantwortung

Kompakt-Menschen

Ehrung – Rainer Blickle, der Geschäftsführende Gesellschafter des Bruchsaler Antriebstechnikspezialisten SEW-Eurodrive, hat das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland erhalten.

15. Oktober 2009

Rainer Blickle, der Geschäftsführende Gesellschafter des Bruchsaler Antriebstechnikspezialisten SEW-Eurodrive, hat das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland erhalten. Die Auszeichnung würdige Blickles nachhaltige Unternehmensführung durch die Verknüpfung von wirtschaftlichem Erfolg, hoher sozialer Verantwortung und persönlichem Engagement, begründete Baden-Württembergs Ministerpräsident Günther Oettinger die Entscheidung. So zeige allein Blickles Einsatz für die Ausbildung junger Menschen die hohe soziale Verantwortung und Verbundenheit des Unternehmers in der Region. Derzeit absolvieren rund 240 junge Menschen eine Ausbildung oder ein Studium bei SEW-Eurodrive allein an den Standorten Bruchsal und Graben-Neudorf.

Erschienen in Ausgabe: 07/2009