Ergonomisch und flexibel

Handbediengerät 35 mit CAN-Schnittstelle von MKT

06. April 2011

Das Handbediengerät 35 mit 3,5"-TFT-Display, Touchscreen und 21 Tasten von MKT Systemtechnik gestattet den ergonomischen und flexiblen Zugriff auf CAN-Applikationen, ist aber auch mit Ethernet-Schnittstelle erhältlich. Auf Anfrage können die Geräte mit einem SD-Kartenslot ausgestattet werden, um Konfigurations- und andere Daten unkompliziert zu speichern.

Für die einfache Programmierung steht ein Programmiertool zur Verfügung, mit dem sich auch komplexe Bedienungen zeitsparend entwickeln lassen. Das 240 x 320 Pixel-Display mit temperaturkompensierenden Kontrasten und dimmbarer LED-Hintergrundbeleuchtung gewährleistet auch bei extremen Beleuchtungsverhältnissen gute Lesbarkeit.

Die Geräte integrieren zudem einen akustischen Signalgeber und eine Echtzeituhr mit Anzeige von Datum und Uhrzeit. Die Abmessungen der lichtgrauen ABS-Gehäuse mit Schutzart IP 40 – optional IP 65 – betragen 98 x 204 x 35 mm. Die zwei Meter langen, geschirmten Kabel sind fest daran angeschlossen. Kundenspezifische Änderungen sind möglich.