Ersatz für Pneumatik und Hydraulik

Leistung & Flexibilität steigern: kompakte VUES Direktantriebe mit hohen Vorschubkräften gelten als effiziente elektrische Alternative.

22. September 2016

Speziell geeignet für zukunftssichere Fertigungsprozesse durch flexible Positioniermöglichkeit und definierbare Kraftregelung. Pneumatik-kompatible mechanische ISO Schnittstellen erleichtern den Einbau.

Dauerkräfte der MA-Serie liegen bei 1.270 N bis 50.000 N, Spitzenkräfte bei 4.550 bis sogar 180.000 N. Die Dimensionierung erfolgt nach der Effektivkraft, die Überlastfähigkeit des Servoantriebs erlaubt es, Kraftspitzen abzufangen und somit extrem wirtschaftlich zu operieren. 

Neben den Standards mit Nutzhub bis 350mm und einer Verfahrgeschwindigkeit bis 500mm/s bieten kundenspezifische Optionen noch mehr Vorteile: Sonderhübe bis 800mm, Mittenaufnahmen, angepasste Spindelsteigungen, individuelle Steckerbelegungen, spezielle Spindelabstützungen und verschiedene Feedbacksysteme runden die MA-Serie ab.

Über die Antriebe der MA-Serie hinaus stehen dem Anwender fortschrittliche und zukunftsweisende Lösungen bei Servomotoren, Aktuatoren und Antriebstechnik aus verschiedenen weiteren VUES-Produktreihen zur Verfügung, ergänzt um die umfangreichen Engineering-Leistungen des erfahrenen Herstellers. Als ein Beispiel sei die Anpassung der Wicklung der Motoren an die Anwendung genannt, durch die bei vorgegebenem Volumen eine höhere Leistung oder eine vorgegebene Leistung mit geringerem Motorvolumen erreicht wird.

Motek: Halle 8, Stand 8211