Erweiterte Funktionalität

Sichere Ansteuerung von Direktantrieben

05. Februar 2007

Die Servoreglerfamilie ARS 2000 von metronix ist ab sofort mit einer erweiterten Funktionalität erhältlich, die die Ansteuerung von eisenlosen und eisenbehafteten Direktantrieben (Torque- und Linearmotoren) verbessert. Mit dem Ausrichtungs-, Sättigungs- und Reaktionsverfahren verfügen die für einen Leistungsbereich zwischen 500 W und 25 kW konzipierten Servoregler über drei Modi, die je nach Art des verwendeten Direktantriebs angewählt werden können, um eine optimale Antriebsdynamik gewährleisten.

Diese innovativen, bewegungslosen Verfahren ermöglichen den Einsatz in Applikationen, in denen Ausrichtbewegungen ein Sicherheitsrisiko darstellen, so etwa bei vertikalen Achsen oder bei Horizontalanwendungen, die während der Kommutierungsfindung des Motors nicht bewegt werden dürfen.