Erweiterung

Atex-Hydraulikaggregate von Wandfluh

05. Oktober 2009

Wandfluh erweitert seine Hydraulikaggregatereihe mit Aggregaten nach Richtlinie 94/9/EG zur bestimmungsmäßigen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen (Atex).

Die Aggregate können sowohl in Gasatmosphäre wie auch in Staubatmosphären bis Zone 1 bzw. Zone 21 und Temperaturklasse bis T4 (Staubschutz bis 130°C) eingesetzt werden. Das Grundaggregat mit einem Behältervolumen von 32 bis 60 l und einem Förderstrom von 1 bis 25,5 l/min wird ergänzt mit Ventilen der Nenngröße 6 aus dem bewährten und umfangreichen Wandfluh-Ex-Schutz-Programm.

Anwendungsgebiete sind u.a. Petrochemie, Chemie, Getreidemühlen und die Holzverarbeitung.