Erweiterung Buchsenleistenserie „BLM“

Fischer Elektronik erweitert seine Produktpalette

17. Januar 2013

Die Buchsenleistenserie „BLM“, im Raster 1,27 Millimeter, ist um die 1-reihige liegende Ausführung erweitert worden. Fischer Elektronik will durch den Ausbau der Produktpalette im Raster 1,27 Millimeter dem wachsenden Bedarf gerecht werden. Die BLM 3 SMD ist, wie die gesamte BLM-Serie, für die Stiftleisten SLV (0,4 mm Vierkant) oder SLM (0,3 Millimeter Vierkant) geeignet. Sie ist in den Polzahlen 2-20 erhältlich. Die Gabelkontakte der BLM 3 SMD werden in den Oberflächen Gold oder Zinn (Reinzinn) veredelt und sind entsprechend als Buchsenleiste lieferbar.

Das Kontaktmaterial der Buchsenleiste besteht aus einer CuSn-Legierung. Eine sichere Funktion ist in einem Temperaturbereich von minus 40 Grad Celsius bis plus 163 Grad Celsius gewährleistet. Der Isolierkörper besteht wie bei der bisherigen Ausführung, aus einem hochtemperaturbeständigem Kunststoff (Brennbarkeitsklasse: UL94 V-0), wodurch die Buchsenleiste für bleifreie Reflow-Lötverfahren geeignet ist. Die eingesetzten Materialien entsprechen der EU-Richtlinie 2002/95/EG (RoHS) und der Anforderung der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH). Aktuelle Produktdatenblätter und Muster sind erhältlich. Für Anfragen und kundenspezifische Ausführungen stehen Ihnen die Produktfachleute von Fischer Elektronik gerne zur Verfügung.