Es wird bunt…

Binder bietet seine A-kodierten Flanschstecker- und Dosen mit standardmäßiger Litzenlänge von 200 Millimetern mit Litzen ab sofort in verschiedenen Farben an.

07. November 2013

Flanschstecker und -dosen haben bei Binder standardmäßig einen schwarzen Isolierkörper. Falls mehrere Flanschsteckverbinder im Kundengehäuse angebracht sind, kann man diese optisch teilweise schlecht unter-scheiden und es kann zu Fehlsteckungen - im schlimmsten Fall zur Zerstörung des Steckverbinders kommen.

Deshalb kann es wichtig sein, verschiedene Funktionalitäten optisch zu unterscheiden. Binder kann seine A-kodierten Flanschstecker und -dosen mit Litzen ab sofort in sechs Farben liefern. Die Litzenlänge ist dabei stan-dardmäßig 200 Millimeter, grundsätzlich auf Kundenwunsch aber frei konfigurierbar. Die Abbildung erfolgt über ein neues Nummernsystem.

Bei Bedarf sind auch B- und D-kodierte Versionen mit Litzen, verschiedenen Gehäusen und Tauchlötkontakten realisierbar. Die Losgröße wird zunächst auf ein Minimum von 50 Stück festgelegt.