Ethernet für alle

PC-Karte

Die einfache Entwicklung von PC-basierten Mess-, Visualisierungs- und Service-Anwendungen verspricht die PC-Interfacekarte Ixxat INpact mit Multi-Protokoll-Unterstützung, die HMS Networks vorgestellt hat.

10. November 2015

Die PC-Karten für die Standards PCIe und PCIe-Mini bieten eine einheitliche Programmierschnittstelle, die alle gängigen Industrial-Ethernet-Standards wie EtherCAT, EtherNet/IP, Modbus TCP, Profinet IRT/RT, Powerlink oder Ethernet (TCP/IP) unterstützt. Ein Treiber für Windows ermöglicht die einfache und schnelle Entwicklung von Anwendungen unabhängig von der verwendeten Karte und dem eingesetzten Industrial-Ethernet-Protokoll. Das FPGA-basierte Konzept lässt sich schnell und kostengünstig aktualisieren.

SPS IPC Drives Halle 2, Stand 438

Erschienen in Ausgabe: 08/2015