Ethernet-Messstelle

12. Februar 2019
Ethernet-Messstelle
(Bild: IVG Göhringer)

Bei der Ethernet-Messstelle BS-0130 von IVG Göhringer wird das Netzwerk dank Spiegelung des Ethernet-Verkehrs nicht beeinflusst, auch wenn an dem Gerät keine Spannungsversorgung anliegt. Gegenüber Switches mit aktiviertem Mirror-Port soll sie sicherstellen, dass die zeitliche Abfolge des Netzwerkverkehrs erhalten bleibt und bei hoher Netzwerklast oder Telegrammfehlern keine Telegramme verworfen werden. Passend dazu bietet IVG Göhringer auf dem Automatisierungstreff einen Praxis-Workshop an. Hier werden die physikalischen Prüfkriterien für Profinet-Abnahmemessungen behandelt.

www.i-v-g.de

Erschienen in Ausgabe: 01/2019