Die notwendige Kraftregelung für den Pressvorgang wird bei allen Modellen über eine Kraftmesszelle an der Schubstangenspitze sichergestellt. Die Anwendungssoftware bietet acht verschiedene Pressmontage-Verfahren an, die ein umfangreiches Spektrum an Pressbewegungen enthalten. Dadurch soll eine genaue Positioniersteuerung und Positionsüberwachung möglich sein.

ANZEIGE

Motek Halle 7, Stand 7305

ANZEIGE

www.iai-gmbh.de