Exakte Wärmemessung

Produkte

Sensorik – Neu im Programm der Optris GmbH aus Berlin ist das Zweidraht-Infrarotthermometer CSlaser für Temperaturmessungen von –50 bis 1.600 Grad Celsius.

31. August 2010

Im Unterschied zu Pyrometern mit Einzellaser besitzt der CSlaser ein Laser-Doppelvisier, dessen Strahlen exakt dem infrarotoptischen Messstrahlengang folgen und die Messfeldgröße in jeder Entfernung exakt markieren, sodass Fehlmessungen vermieden werden. Den kleinsten Messfleck von 0,5 Millimeter Durchmesser erreicht der Sensor am Kreuzungspunkt der beiden Laserstrahlen in 150 Millimeter Entfernung. Eine Vielzahl von unterschiedlichen Fokussierungen erleichtert die Anpassung an die jeweilige Einbausituation. Angeboten wird der CSlaser zunächst in zwei Spektralbereichen für Messaufgaben bis 975 oder 1.600 Grad Celsius, wie sie etwa beim Schweißen, Löten, Umformen oder bei der Keramikherstellung auftreten.

Erschienen in Ausgabe: 06/2010