Extragroßer Filterregler

PNEUMATIK - Wartungseinheiten mit Filterregler und einer Anschlussgröße bis zu G2 sind eine Neuheit im Programm von Airtec.

30. März 2007

Die neue Baureihe D des Pneumatikspezialisten aus Ratingen arbeitet mit Eingangsdrücken bis zu 30 bar und steht in Anschlussgrößen ab G1/8 zur Verfügung. Die Gehäuse bestehen bis zur Anschlussgröße G3/8 aus Zinkdruckguss, ab G1/2 aus Aluminium. Die zwei- oder dreiteiligen Einheiten werden verblockt ohne störende Doppelnippel verbunden und verwenden Filterelemente in vier Klassen von 0,01 bis 50 Mikrometer. Für Filter und Öler stehen wahlweise Kunststoff - oder Metallbehälter zur Verfügung.

Erschienen in Ausgabe: 02/2007