Familie komplettiert

Amphenol bietet seine ecomate Steckverbinder jetzt auch umspritzt an. Damit kann die gesamte Steckverbindung komplett aus einer Hand bezogen werden.

01. April 2016

Die umspritzten ecomate Steckverbinder von Amphenol sind standardmäßig in Längen von 1,5, drei und fünf Metern ab Lager verfügbar – weitere Längen sind auf Anfrage erhältlich.

Dank der Schutzklassen IP65 und IP67 eignet sich die Lösung für Applikationen, die mit Wasser in Berührung kommen und bei denen eine nachträgliche Manipulation durch den Endnutzer ausgeschlossen werden soll.

Es gibt zwei Möglichkeiten bis zu vier farbliche Codierungen zu realisieren – sowohl mit Hilfe einer farblichen Umspritzung oder durch Codierringe. Bei Verwendung der Standardversion mit schwarzer Umspritzung kann durch den Austausch der kostengünstigen Codierringe eine hohe Verfügbarkeit bei geringen Lagerkosten genutzt werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.amphenol.de oder per E-Mail an info@industrial-amphenol.de