Feine Lamellen für starke Kühlung

Kühlkörper von Aavid Thermalloy bei Contrinex erhältlich

13. Februar 2009

DC/DC-Wandler im industriellen 1/8-Brick-Format bieten viel Leistung auf kleinstem Raum. Die hohe Leistungsdichte erfordert jedoch eine effektive Wärmeableitung.

Aavid Thermalloy, der weltweit führende Anbieter von Kühlungslösungen für Elektronikkomponenten, bietet speziell für diese Gleichstromsteller optimierte Kühlkörper an.

Schon auf den ersten Blick fällt eine Besonderheit der Kühlkörper auf: die hohe Lamellendichte. Extrudierte Bodenplatten und eine von Aavid Thermalloy entwickelte Klebetechnologie erlauben ein Kühlrippenverhältnis bis zu 14:1. Diese Lamellengeometrie verbessert die thermische Leistung und sorgt für eine gleichmäßige Wärmeabgabe. Hinzu kommt, dass die dünnen Lamellen den Druckabfall minimieren und damit den Luftdurchsatz verbessern. Die DC/DC-Wandler-Kühlkörper sind zusätzlich mit einer Grafoil-Beschichtung versehen, die die thermische Leitfähigkeit der Oberfläche erhöht.

Bei der Contrinex GmbH sind die Modelle sowohl mit einer Luftdurchströmung in Längs- wie auch in Querrichtung erhältlich und werden in drei verschiedenen Bauhöhen angeboten. Somit kann für jede Anwendung die passende Bauform gewählt werden. Durch das bereits befestigte Anschlussmaterial sind die Kühlkörper sofort montagefertig, was die Beschaffung und Bestückung in der Fertigung erheblich rationalisiert. Mit den Aavid Thermalloy Kühlkörpern bietet Contrinex leistungsstarke thermische Lösungen für die Serienfertigung an.