Flexibel einsetzbare Wegaufnehmer

Produkte
06. Juli 2009

Sensorik – Die kostengünstige Lösung von Positionieraufgaben an Hubtischen, Hochregallagern, Mobilkranen, Gabelstaplern oder Bohrgeräten ermöglichen die Seillängenaufnehmer des Berliner Messtechnikspezialisten FSG. Das Produktprogramm umfasst drei Baureihen mit verschiedenen Messlängen, die sich mit allen handelsüblichen potenziometrischen, magnetischen oder optoelektronischen Single- oder Multiturndrehgebern der Größen 13 und 23 mittels Kupplung oder Getriebe kombinieren lassen. Alle drei Baureihen sind mit einer hoch genauen Messtrommel ausgestattet, auf deren Federrückzug ein flexibles Stahlseil einlagig gespult wird.

Die Basis-Baureihe SL00 im flachen und leichten Kunststoffgehäuse eignet sich für Messlängen bis 5.000 Millimeter. Die Trommellagerung wird hier durch die Welle des angeflanschten Drehgebers übernommen. Für den Einsatz unter rauen Bedingungen mit Messlängen bis 15.000 Millimeter eignen sich die Seillängenaufnehmer der Serie SL0 mit einem robusten Aluminiumgehäuse. Noch größere Messlängen bis 60.000 Millimeter erlaubt die Baureihe SL mit einer patentierten Trommelverfahrung mittels Gewindespindel.

Erschienen in Ausgabe: 04/2009