Flexibel regelbare Entstaubung

Produkte

Regeltechnik – Neu im Programm des Mess- und Regeltechnikspezialisten Hesch-Schröder aus Neustadt bei Hannover ist der Filter-Controller HE 5722, der bis zu 24 Magnetventile sowohl zeit- als auch differenzdruckabhängig ansteuern kann.

12. November 2009

Ein mögliches Einsatzfeld ist zum Beispiel die Regelung von industriellen Entstaubungsprozessen. Der Controller erfasst den Differenzdruck über dem Filter mittels eines integrierten Sensors in einem Bereich von 0 bis 100 Millibar und ermöglicht eine flexible Wahl der Ventilsteuerungsfunktionen, von der schwellenabhängigen Abreinigung über eine zeitgesteuerte Nachreinigung des Gesamtfilters bis zu Mehrfach-Abpulsungen. Integrierte Leuchtdioden signalisieren Betriebs-, Stör- und Reinigungsmeldungen für jedes einzelne Ventil.

Erschienen in Ausgabe: 08/2009