Flexible Einsatzfälle

Produkte

Sensorik – Eine Neuheit im Programm des Sensorikspezialisten Micro-Epsilon aus Ortenburg in Niederbayern sind die Lasersensoren der Serie optoNCDT 1302 mit einer Messrate von 750 Hertz.

12. November 2009

Eine Neuheit im Programm des Sensorikspezialisten Micro-Epsilon aus Ortenburg in Niederbayern sind die Lasersensoren der Serie optoNCDT 1302 mit einer Messrate von 750 Hertz. Insgesamt umfasst die Baureihe vier Typen für Messbereiche zwischen 20 und 200 Millimeter. Die Sensoren mit analogem Strom-/Spannungsausgang und einer RS-422-Schnittstelle besitzen zudem einen Trigger und einen Teacheingang, über den sich der Messbereich individuell anpassen lässt. Eine integrierte Peak-Auswertung liefert wahlweise den ersten, letzten oder höchsten Peak. Ebenfalls neu ist die Threshold-Funktion zur Schwellwerteinstellung in drei Stufen. Der drehbare Kabelanschluss ermöglicht eine situationsabhängige Montage. Erstmals öffentlich vorgestellt wird die neue Baureihe auf der Nürnberger Fachmesse SPS/IPC/Drives.

Erschienen in Ausgabe: 08/2009