Flexible Gehäuse

Produkte

Gehäuse – Ein variables Gehäusesystem für die Aufnahme von ungenormten Leiterplatten oder Elektronikkomponenten kommt von Fischer Elektronik aus Lüdenscheid.

12. November 2009

Ein variables Gehäusesystem für die Aufnahme von ungenormten Leiterplatten oder Elektronikkomponenten kommt von Fischer Elektronik aus Lüdenscheid. Die Gehäuse der Serie GV bestehen aus zwei stabilen Seitenwandprofilen mit integrierten Führungsnuten zum Einschieben der Leiterplatten, vier Seitenwandleisten aus Kunststoff, je einem Deck- und Bodenblech sowie Front- und Rückwand und lassen sich individuell an die benötigten Leiterplattenformate anpassen. Erhältlich sind die Gehäuse bisher in vier verschiedenen Höhenvarianten sowie etlichen Standardbreiten und -längen. Der modulare Gehäuseaufbau ermöglicht es, variable Breiten- und Längeneinheiten einfach herzustellen.

Erschienen in Ausgabe: 08/2009