Flexible Gleichstromversorgung

Conta-Clip stellt die Gleichstromversorgungen der Baureihen PSPM und PSPC für die Hutschienenmontage vor, in denen je zwei Modelle Ausgangsströme von 1 oder 2 bzw. 5 oder 10 A bei 24 V DC liefern.

21. November 2013

Die Einheiten lassen sich sowohl in Serie als auch parallel schalten – so sind auch größere Ströme und Spannungen möglich. Die kompakten, kostengünstigen Geräte wandeln sicher 100...240 V AC in 24 V DC – alle Modelle erfüllen die Anforderungen nach EN 61558-2-16, EN 60950-1 (SELV) und die EMV-Anforderungen laut EN 61204-3. Die Ausgangsspannung lässt sich per Drehpotenziometer zwischen 23 und 28,5 V DC an der Gehäusevorderseite einstellen. Die Stromversorgungen werden einfach ans Netz angeschlossen. Dank ihrer Auslegung für 47...63 Hz können sie weltweit verwendet werden. Push-In-Anschlussklemmen garantieren eine schnelle und stabile Verdrahtung. PSPM- und PSPC-Gleichstromversorgungen eignen sich für die verschiedensten Applikationen in der Solar-, Mess- und Regelungstechnik sowie in der Industrie- und Gebäudeautomatisierung.