Er wird künftig gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden Thomas Schildknecht das seit über 20 Jahren in der funkbasierten Datenkommunikation etablierte Unternehmen strategisch weiterentwickeln und die Internatio-nalisierung vorantreiben.

ANZEIGE

Der gelernte Industrieelektroniker Ralf Matthews (36) ist ein erfahrener Branchenkenner und bringt einschlägige Erfahrung aus Produktmanagement, Vertrieb und Service in das Unternehmen ein.

Neben der weiteren Internationalisierung der Schildknecht AG ist ihm die kompetente Beratung und enge Zusammenarbeit mit bestehenden und Neukunden bei allen Fragen der funkbasierten Kommunikation im Bereich der Automatisierungs- und Steuerungstechnik, besonders auch im Bereich der funktionalen Sicherheit, ein wichtiges Anliegen.

ANZEIGE

Besuchen Sie Schildknecht AG auf der sps ipc drives 2013 in der Halle 6 am Stand 6-461.