Führung nach Maß

Linearführung

Neu im Programm des japanischen Lineartechnik- und Wälzlagerspezialisten NSK sind die hochgenauen Kugelführungen der Serien LH und LS, die in Genauigkeitsklassen bis P5 zur Verfügung stehen.

22. August 2014

Die Führungen in den Baugrößen 15 bis 45 und in Längen bis zwei Meter verbinden einen ruhigen Lauf mit einem guten Aufnahmevermögen für Stoßbelastungen. Die Fähigkeit des Wagens zur Selbstausrichtung minimiert den Aufwand für die Bearbeitung des Maschinenbettes. Einsatz finden die Kugelführungen zum Beispiel in der Automatisierung, der Messtechnik, in der Halbleiterfertigung oder in der Medizintechnik. Durch Optionen wie Schmiereinheiten, Doppelabstreifer und Stahlabstreifer können sie an den individuellen Anwendungsfall angepasst werden.

www.nskeurope.de

Erschienen in Ausgabe: 06/2014