Für harte Fälle

Produkte

Lineartechnik - Speziell zum Einsatz als Linearführung bei rauen Umgebungsbedingungen eignen sich die Kugelbuchsenführungen des Automatisierungsspezialisten Bosch Rexroth.

15. Juni 2010

Die kostengünstigen Lösungen lassen sich einfach montieren und kommen in zahlreichen Anwendungen zu Einsatz, von der Automatisierungslösung in der Fertigungsindustrie bis zur Führung von Waggontüren im Eisenbahnbau. Die Führungen sind widerstandsfähig gegen Späne, Staub und aggressive Medien und eignen sich für Arbeitstemperaturen bis 200 Grad Celsius und darüber. Komplett in Stahl ausgeführte Standard-Kugelbüchsen erlauben Einsätze in extrem schmutziger und heißer Umgebung, etwa in Zementwerken, Gießereien oder in der Holzbearbeitung.

Erschienen in Ausgabe: 04/2010