Für Industrie und Handwerk

Von Mensch und Maschine kommt das Elektro-CAD Ecscad in Version 2016. Die Software wurde an Windows 10 und Office 2016 angepasst und mit einer Reihe von Detailverbesserungen versehen.

11. Dezember 2015

Auf der SPS IPC Drives hat Mensch und Maschine Ecscad 2016 enthüllt. Wie bekannt gibt es das auf AutoCAD basierende Elektro-CAD-System in einer Basisversion und als Pro-Version mit vollem Funktionsumfang. Ecscad 2016 ist vorgesehen für Installateure, Elektroplaner und Anwender, die nur kleine Dokumentationen entwickeln. Für weniger als 3.000 Euro gibt es eine komplette Software für die Elektrokonstruktion mit Merkmalen wie Online-Plausibilitätsprüfungen, Betriebsmittelkennzeichnung und PDF-Ausgabe einschließlich eines kompletten AutoCAD für 2D- und 3D-CAD-Konstruktion.

Wer komplexere Elektropläne und -dokumentationen entwickelt, kann Ecscad 2016 professional mit seinen erweiterten Funktionen verwenden. Zum Beispiel lassen sich Texte, die aus AutoCAD-Zeichnungen in Elektropläne eingefügt wurden, per Mausklick in Ecscad-Texte umwandeln. Die werden in der Datenbank verwaltet und können bei Bedarf in andere Sprachen übersetzt werden.

Der Dateneditor kann in der neuen Version auch SPS-Texte editieren und soll damit einen deutlichen Zeitgewinn bringen. Außerdem kann er alle zu bearbeitenden Texte nach Excel exportieren oder aus Excel-Dateien einlesen. Auch Nutzer ohne CAE-Software, zum Beispiel Kunden von Planungsbüros, können Texte und Werte in der Tabelle anpassen. Sie werden reimportiert, Ecscad prüft die Änderungen auf Plausibilität und führt sie sofort in den Zeichnungen nach.

Das neue Release hält einen erweiterten Funktionsumfang für Mehrstockklemmen bereit. Sie lassen sich kopieren, anpassen, zuordnen und bei Bedarf wieder in Einzelklemmen auflösen. Für verbesserte Datensicherheit legt Ecscad die verschiedenen Datenbanken in unterschiedlichen Dateipfaden ab. So lassen sich anwenderspezifische Datenbanken, in denen in der Regel viel Zeit und Know-how steckt, bei Software-Updates einfach übernehmen, ohne dass andere Datenbanken beeinflusst werden.