Für raue Einsatzbedingungen

Schrittmotor in Schutzart 1P54 von Nanotec

25. September 2007

Die kurze und kompakte Schrittmotor-Modellreihe AD können Sie bei Bedarf gegen jeden Standardmotor austauschen. Bei deutlich reduziertem Entstör- und EMV-Aufwand sind die Geräte herkömmlichen Motoren deutlich überlegen. Sie können zudem alle Mitglieder der Modellfamilie mit Sicherheitsbremse und Encoder ausrüsten.

Der 3-Kanal-Encoder liefert 500 Impulse pro Umdrehung (2.000 Impulse per Quadratur) über TTL-Line-Treiber und das Modell AD891 8x gibt zusätzlich noch einen Indexpuls pro Umdrehung ab. Auf Wunsch sind die Encoder auch mit integriertem Linedriver für längere Anschlussleitungen, als auch mit 24V Ausgängen erhältlich. Verbunden werden die Schrittmotoren der AD Baureihe über einen SUB-D Stecker auf einem äußerst kompakten Anschlusskasten, der den Motor lediglich um 16 mm verlängert. Statt des SUB-D-Steckers erhalten Sie optional auch einen M12-Stecker.