Für rauhe Umgebungsbedingungen

Robuste Glasoberfläche beim neuen GFG Touch Screen

17. Dezember 2009

Der GFG (Glas-Film-Glas) Touch Screen von Schurter erweitert die bewährte analog-resistive Touch Screen Technologie mit einem hochwertigem Glasdesign.

Durch seine robuste Glasoberfläche ist der Touch Screen optimal für raue Umgebungsbe-dingungen geeignet. Der erweiterte Temperaturbereich des GFG Touch Screens reicht von -40 °C bis +90 °C. Die Glasoberfläche garantiert die Haltbarkeit gegenüber Chemikalien und ist sehr widerstandsfähig gegen Zerkratzen. Der GFG Touch Screen von Schurter kann des-halb mit Gegenständen wie Schlüsseln, Kugelschreibern oder Handschuhen betätigt werden ohne Beschädigungen zu verursachen.

Beim GFG Touch Screen wird ein dünnes Top-Glas mit der ITO beschichteten Polyesterfolie hochtransparent vollflächig verklebt. Dies ergibt einen festen Verbund von Glas und Polyesterfolie. Selbst im Falle eines Glasbruches durch extreme Gewalteinwirkung entstehen keine losen Glasbruchstücke; die Splitter bleiben im Klebeverbund haften.

Optimale Anwendungsbereiche für den GFG Touch Screen sind z. B. Industrieautomation, Maschinenbau, Medizintechnik, POI / POS, Messsysteme, Militär, Luftfahrt, Lebensmittelindustrie, Computer und Displays.