Ganz in weiß

Die zunehmenden Beleuchtungskonzepte in LED–Technik erfordern Steckverbinder, die einen annähernd weißen Isolierkörper verwenden. Fischer Elektronik hat mit einer neuen Steckverbinderserie für LED – Inlinemodule in THT–Technik genau solch einen Steckverbinder im Programm.

06. Juli 2015

Angeboten werden Stift- und Buchsenleisten im Raster von 2,5 Millimetern in der gängigen THT–Lötversion. In zwei- und vierpoligen Ausführungen werden diese Leisten bereitgehalten, weitere Polzahlen auf Anfrage. Darüber hinaus befinden sich hierzu passend die Anschlusssteckverbinder zur Spannungsversorgung mittels Kabelanschluss für das LED – System im Lieferprogramm. Die Kabel können sowohl starr als auch flexibel sein, in einer Größe von AWG 24 – 20.

Um die Steckverbinder auch rationell bestücken zu können, werden sie in einer „Tape and Reel“ – Verpackung ( TR ) geliefert. Die Gehäuse sind robust und formschlüssig ausgelegt.