Gateways für jedes Protokoll

Produkte

Feldbussysteme – Die unkomplizierte Verbindung von unterschiedlichen Automatisierungskomponenten oder Netzwerken mit allen marktgängigen Feldbussen und Industrial-Ethernet-Systemen ermöglichen die Gateways der Produktreihe Unigate des Automatisierungstechnikspezialisten Deutschmann aus Bad Camberg.

18. Februar 2013

Dabei eignen sich die Busknoten der Baureihe UnigateIC zur direkten Verbindung mit dem Mikroprozessor des Endgeräts über eine UART-Schnittstelle. Die Hutschienenmodule der Serie Unigate CL dagegen verbinden Bestandsgeräte über ihre serielle Schnittstelle mit den unterschiedlichsten Automationsnetzwerken. Die Gateways der Baureihe Unigate CX und Unigate AS-i ermöglichen die Verbindung von Netzwerken, die auf inkompatiblen Protokollen basieren, und verbinden Automatisierungskomponenten mit AS-Interface mit vielen marktgängigen Feldbussen und Industrial-Ethernet-Systemen. Verfügbar sind die Gateways unter anderem für die Industrial-Ethernet-Standards Powerlink, EtherCAT, Modbus TCP, Profinet, EtherNet/IP und Ethernet TCP/IP, für die Feldbusse Profibus DP, MPI, DeviceNet, CANopen sowie für die Gebäudeautomationsprotokolle LonWorks und BACnet/IP.

www.deutschmann.de

Erschienen in Ausgabe: 01/2013