Gehäuse in IP67

Die Richard Wöhr GmbH ergänzt ihre bereits seit mehreren Jahren etablierte Aluminiumgehäuse-Serie AL001 um Ausführungen in der hohen Schutzart IP67.

08. Mai 2015

Erhältlich sind die Gehäuse in vielen verschiedenen Größen sowie mit und ohne angegossene Wandlaschen. Eine umlaufende Rundschnurdichtung schützt das Innenleben des Gehäuses vor Staub und Feuchtigkeit bis IP67. Die Gehäuse werden inklusive montierter Dichtung geliefert. Die Bohrungen zur Befestigung der Variante mit angegossenen Wandlaschen befinden sich außerhalb des abgedichteten Innenlebens.

Die neue Serie an Aluminiumgehäusen eignet sich aufgrund ihrer Robustheit für den industriellen Einsatz sowie für empfindliche elektronische, pneumatische und hydraulische Steuerungen. Je nach Kundenwunsch können die Gehäuse roh, lackiert oder gepulvert geliefert werden. Zusätzlich zur individuellen Oberfläche, bietet Wöhr auch eine mechanische Bearbeitung an.