Gemeinsam für mehr Ex-Sicherheit

Übernahme – Der Explosionsschutzspezialist R. Stahl aus Waldenburg in Württemberg hat den Kölner Visualisierungstechnikhersteller Screen-Tec übernommen.

27. Mai 2010

Der Explosionsschutzspezialist R. Stahl aus Waldenburg in Württemberg hat den Kölner Visualisierungstechnikhersteller Screen-Tec übernommen.Mit Wirkung zum 15. April wurde das Unternehmen mit der Konzerntochtergesellschaft R. Stahl HMI Systems GmbH mit Sitz in Köln fusioniert.

Beide Unternehmen produzieren Ex-sichere PC-Terminals und Visualisierungssysteme und vermarkten sie weltweit in Branchen wie der chemischen Industrie oder der Öl- und Gas-Gewinnung. Das gemeinsame Produktportfolio der Fusionspartner reicht von kleinen Bediengeräten bis zu komplexen Visualisierungssystemen in den Größen 10 bis 24 Zoll widescreen.

Erschienen in Ausgabe: 03/2010