Gemeinsamer Antrieb

Neues

Akquisition – Der Motoren- und Ventilatorenspezialist EBM Papst aus Mulfingen erwirbt zum 1. Januar 2013 den Getriebehersteller Zeitlauf aus Lauf an der Pegnitz und stärkt damit seinen Geschäftsbereich Industrielle Antriebstechnik in St. Georgen.

05. Dezember 2012

Für beide Unternehmen bietet das Abkommen viele Chancen auf Synergien, sagt Rainer Hundsdörfer, Vorsitzender der Geschäftsführung der EBM-Papst Gruppe: »Die Akquisition ermöglicht uns, zukünftig optimierte Antriebslösungen aus Motor, Getriebe und softwaregestützter Steuerungstechnik anzubieten.« Für Zeitlauf-Chef Thomas Horz verspricht die Zusammenarbeit vor allem Möglichkeiten zur Expansion: »Der gewonnene globale Marktzugang ermöglicht Zeitlauf zusätzliches Wachstum.«

www.ebmpapst.de,

Erschienen in Ausgabe: 09/2012