Geräusch- und verschleißfrei schalten

Modulares elektronisches Halbleiterrelais von Finder

29. September 2010

Mit den modularen elektronischen Halbleiterrelais (SSR) der Serie 77 hat Finder eine neue Gerätebaureihe entwickelt, die geräuschlos und verschleißfrei schaltet. Die Relais mit einem 5 A / 240 V AC Ausgang sind wahlweise als Nullspannungsschalter ohne störende Impulse oder als Momentanwertschalter für höhere Lasten bzw. Schalthäufigkeiten erhältlich.

Die Ausführungen mit integriertem Nullspannungsschalter eignen sich durch den reduzierten Einschaltstrom besonders zum Schalten einer größeren Anzahl von Lampen, insbesondere von Energiesparlampen. Die Versionen mit Momentanwertschalter hingegen sind prädestiniert zum verschleißfreien Schalten bei hoher Schalthäufigkeit, wie sie beispielsweise bei Ventilen, Schaltgeräten oder Widerständen mit mehr als 25 VA auftreten, oder hohen induktiven AC-Lasten mit einem Leistungsfaktor unter 0,6.

Alle Versionen der Serie 77 sind für Eingangsnennspannungen von 12 bis 24 V DC und 24 V AC oder für 110 bis 240 V AC erhältlich. Die Reiheneinbaugeräte werden auf 35 mm Tragschiene geklemmt und verfügen dank der integrierten Optokoppler über eine galvanische Trennung mit einer Spannungsfestigkeit zwischen Ein- und Ausgang von 5 kV (1,2 / 50 µs). Als elektronische Relais zeichnen sich die Geräte durch eine lange Lebensdauer, geringen Verschleiß, Geräuschfreiheit, eine geringe Steuerleistung sowie eine hohe Temperaturtoleranz (-20 bis +70 °C) aus.