Durch Überstand des Isolierkörpers ins Geräteinnere baut das Verbindungselement nach außen sehr niedrig. Da es keine Störkonturen aufweist, lässt es sich auch bei beengten Platzverhältnissen montieren. In Kombination mit dem kurzen Speedtec-Leistungsstecker spart sich der Anwender rund 20 Millimeter Aufbauhöhe gegenüber Standardvarianten. Der Schnellverschluss ist mit einer Flanschbefestigung von 25 x 25 oder alternativ 28 x 28 Millimetern und sämtlichen gängigen Polbildern erhältlich. Das Gehäuse aus vernickeltem Zinkdruckguss garantiert optimalen Korrosionsschutz und erfüllt die Schutzarten IP66 und IP67.

ANZEIGE

SPS IPC Drives

Halle 10, Stand 530

ANZEIGE

www.intercontec.biz