Gegen Wasser und Verschmutzung geschützt sind dabei nicht allein die Aluminiumgehäuse, sondern auch die Ein- und Ausgänge wie PS/2, USB, LAN sowie der Anschluss für die Stromversorgung. Damit eignen sie sich auch für Anwendungen in der Lebensmittelproduktion, in der Agrarwirtschaft, in Gießerei und Galvanik, in der Holz- und Metallbearbeitung oder in der Logistik. Die lüfterlosen Geräte besitzen einen Touchscreen mit einer Bildschirmdiagonale von 10,4 bis 19 Zoll und arbeiten nahezu geräuschlos.