Gewinde für alle

Schweiz Produkte

Gewinde im kaltumformenden Verfahren

29. Juni 2011

Die Herstellung von Gewinden im kaltumformenden Verfahren des Rollens und die Fertigung von Kugelgewindetrieben ist eine Spezialität der Eichenberger AG in Burg im Kanton Aargau. Das Portfolio des Unternehmens umfasst vier Produktlinien: Der Kugelgewindetrieb »Carry« eignet sich für Anwendungen, bei denen große Lasten mit hohem Wirkungsgrad bewegt werden sollen. Hierzu gehört auch der Miniatur-Kugelgewindetrieb Ø 4 x 1 für vielfältige Anwendungen in der Medizintechnik und Optik. Die verschleißarme Steilgewinde-Kugelspindel »Carry Speed-Line« ermöglicht hohe Verfahrgeschwindigkeiten. Die Steilgewindespindel »Speedy« mit Steigungen bis 6 x Durchmesser erlaubt die effiziente Umsetzung von Linear- in Drehbewegungen. Die Rundgewindespindel »Rondo« ist eine Alternative zu Trapezgewindespindeln mit höherem Wirkungsgrad.

www.gewinde.ch

Erschienen in Ausgabe: 05/2011