Gießen in der Cloud

Altair übernimmt mit Click2Cast einen Anbieter von Software für die Gießsimulation.

16. Oktober 2015

Altair akquiriert den in Barcelona ansässigen Simulationsanbieter Click2Cast. Das spanische Büro von Click2Cast will Altair beibehalten. Die Software soll Gießsimulation auf eine besonders einfache und schnelle Weise ermöglichen. Die Spanier sprechen hierbei von "Easymulation", also "easy to use simulation". Schulungen oder besonders qualifizierte Mitarbeiter seien nicht erforderlich, um die Füllung beim Gießvorgang zu simulieren und mögliche Fehler wie Lufteinschlüsse und Porositäten zu erkennen. So soll die Software automatisch die richtige Vernetzung ausführen, ohne dass die Anwender die Geometrie bearbeiten.

Altair will die Software zukünftig auf zwei Wegen bereitstellen: als weiterhin online nutzbare Applikation über HyperWorks, wo Click2Cast schon seit 2013 nutzbar ist, und zur Integration in die Designsoftware SolidThinking ((http://www.solidthinking.com/ )) von Altair.

"Wir freuen uns, dieses dynamische Team und die Best-in-Class-Software für Gießsimulation bei Altair aufzunehmen. Wir wollen ihre Expertise und ihre Technik nutzen, um neue Lösungen zur Generierung innovativer Strukturen zu entwickeln, die sowohl auf Produktleistung als auch auf Produzierbarkeit optimiert sind", sagt James R. Scapa, Gründer, Vorsitzender und CEO von Altair.