Globalisierte Automation

AKQUISITION - Die Hirschmann Automation and Control GmbH in Neckartenzlingen ist jetzt Teil der US-amerikanischen Belden-Gruppe:

01. April 2007

Der bisherige Eigentümer, die europäische Investmentgesellschaft HgCapital, hat das Unternehmen an den Hersteller von Signalübertragungsprodukten mit Sitz in St. Louis im US-Bundesstaat Missouri verkauft. Der Kaufpreis beträgt 245 Millionen Euro. Geführt wird das Unternehmen auch nach der Akquisition vom derzeitigen Geschäftsführungsvorsitzenden Reinhard Sitzmann. Anlässlich des Verkaufs sagte er: »Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Belden. So haben wir nun die große Chance, unsere Aktivitäten in den USA und im asiatischen Raum signifikant zu stärken. Belden wiederum kann seine Präsenz in Europa deutlich ausbauen.«

Erschienen in Ausgabe: 02/2007