Große Anschlussvielfalt

Frequenzumrichter

Insgesamt sechs Baugrößen im Leistungsbereich von 0,25 bis 22 Kilowatt umfasst die Frequenzumrichter-Familie SK 500E von Getriebebau Nord aus Bargteheide.

15. April 2009

Zur Grundausstattung gehören Bremschopper und Netzfilter, ein integriertes Bremsenmanagement, sensorlose Stromvektorregelung, PID- und Prozessregler sowie umschaltbare Parametersätze. Aufsteckbare Technologieboxen ermöglichen den Anschluss an alle gängigen Busssysteme. Sieben parametrierbare Steuereingänge, zwei Digitaleingänge und ein Analogausgang bieten bereits beim Basismodell zahlreiche Anschlussoptionen.

Erschienen in Ausgabe: 02/2009